Collage vom Frauenchor Salzwedel

Über uns


Mein Gesangverein, der Frauenchor Salzwedel e.V., besteht zur Zeit aus 43 aktiven Sängerinnen unter der Leitung unseres Dirigenten Hermann Horenburg. Ich singe seit 25 Jahren im zweiten Alt.

Uns verbindet vor allen Dingen die Freude am Gesang, die abwechslungsreiche Vereinsarbeit und die tiefe Freundschaft untereinander - das Füreinander da sein. Einen kleinen Einblick über unsere Vereinsarbeit erhalten sie auf der Seite Chorleben

Unser Repertoire ist sehr breit gefächert. Volkslieder, Opernchöre, Operettenmelodien, Musicals, aber auch Gospels oder modernes Liedgut gehören dazu.

Jeden Montag 18:30 Uhr findet unsere Chorprobe im ehemaligen Kulturraum der WOBAU Salzwedel in der Holzmarktstraße 32a statt.

Singen Sie gern, so kommen Sie doch mal zu einer Schnupperprobe vorbei. Wir freuen uns über jede Verstärkung.

Hier finden Sie unseren Probenraum.



Einladung zur Chorprobe

(von Silvia)

Hallo, ihr Lieben, stellt euch doch mal vor,
ihr wärt keine Sängerinnen im Frauenchor.
Und wenn wir montags fleißig singen
und unsere Lieder hell erklingen,
sitzt ihr zu Hause im Räuberzivil,
die Beine hoch und macht nicht viel.
Nur mal ein Pralinchen naschen,
oder schnell ein paar Socken durchwaschen.
Oder dem Manne um den Barte gehen,
damit ihr könnt Rosamunde Pilcher sehen.
Und dann beim Pantoffelkino
gibt es ein kleines Gläschen Vino.
Der ist, so sagt man, ganz gesund,
aber macht leider auch ziemlich rund.
Wäre das nicht traurig und öde ?
Zu Hause sitzen ist zu blöde !
Wir haben es besser, wie jeder weiß,
wir gehen zur Chorprobe, ob Schnee oder Eis.
Auch wenn wir oft im Probenraum sitzen,
im Winter oft frieren, im Sommer oft schwitzen,
das Singen macht Freude dem ganzen Verein,
denn wer nicht singen will, der lässt es sein.
Also runter von der Couch und rein in Ausgehsachen,
der Montag ist nun mal verplant,
da lassen wir es krachen.
Im Chor gibt es immer was zu lachen,
besonders, wenn wir Stimmübung machen.
Doch wir haben gelernt, das muss so sein,
sonst klingt die Stimme nicht ganz so rein.
Erst quält uns Hermann immer so
mit mi ma mo und pi pa po
und die Morgenröte ist immer dabei,
auch wenn es schon dunkel ist, na einerlei.
Doch dann singen wir ganz schöne Lieder,
von Ilsebill und Hans und Lisa,
oder vom Kater Stanislaus,
der immer schleicht um Kätzchens Haus.
Zieht dann leise durchs Gemüt liebliches Geläute,
wisst ihr, heut ist Probenzeit, singen wollen wir heute.
Den Text können wir lesen, die Noten sehen wir auch,
den Rhythmus bestimmt der Chorleiter
wir passen auch gut auf.
Wir üben voll Inbrunst und aus voller Seele
mit und ohne geölte Kehle.
Ihr werdet sehen, auf leisen Sohlen,
werden wir eines Tages die Zaunkönige überholen!
Also lasst uns tirilieren,
Hermann darf uns dirigieren!

Termine 2016


Probe Montag 18:30 - 20:00 Uhr

DatumVeranstaltung
Juli 2016Grillfest mit MC Harmonie
03.10.2016Auftritt Dionysiusmarkt
24.10.201670. Geburtstag Hannelore B.
26.11.2016 - 11.12.2016Glühweinverkauf Weihnachtsmarkt
05.12.2016Weihnachtssingen im Birkenhof
11.12.2016Weihnachtskonzert in der Mönchskirche
12.12.2016Weihnachtsfeier im Probenraum
20.01.2017Jahreshauptversammlung Kulturhaus


Impressum und Kontakt

Copyright © 2016 Ingrid Strauß           Valid XHTML 1.0 Strict      CSS ist valide!